• Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

normebeton

Norm NF EN 206/CN  für die Herstellung von werkseitig hergestelltem Fertigbeton.
Diese Norm liefert alle einzuhaltenden Spezifikationen im Hinblick auf eine zuverlässige Betonherstellung. Sie berücksichtigt die Entwicklung dr neuesten Technologien, d.h.

  • die derzeit aktuellen Eigenschaften und Leistungen der wichtigsten Betonbestandteile,
  • die besseren Kenntnisse des Verhaltens von Beton bei unterschiedlichen Umgebungsvoraussetzungen
  • die immer häufigere Verwendung von Zusatzstoffen, ergänzend zum Zement, bei der Formulierung der Betone
  • die Leistungen und Betriebssicherheit der Fertigbetonwerke, insbesondere durch die Entwicklung immer leistungsstärkerer Prozesssteuerungen (Fertigbetonwerke sind mittlerweile vollkommen automatisierte Fabrikanlagen),
  • das computergesteuerte Management der verschiedenen Bestandteilsmerkmale und Leistungsfähigkeiten des Betons.

Die neue Norm NF EN 206/CN von August 1996 schreibt strenge Regeln vor, die bezüglich der Lebensdauer von Betone einzuhalten sind. Diese Regeln betreffen die Haltbarkeit der Betone entsprechend der Umgebund.
Die Betonformulierung muss laut dieser Regeln auf die jeweilige Umgebungskategorie ausgelegt sein und zwar durch:

  • ein eindeutig festglegtes maximales Mischverhältnis Wasser / Zement oder Wasser /Bindemittel
  • eine vorgeschriebene Mindestmenge an Zement oder äquivalentem Bindemittel.

Zusammen-fassend Norme NF EN 206/CN
Um den Bedürfnissen der privaten und gewerblichen Kunden Rechnung zu tragen: bietet die Norm NF EN 206/CN :

  • Betone mit bedarfsspezifischer Festigkeit, die eine gute Ausführung ermöglichen,
  • Betone mit langer Lebensdauer in den jeweiligen Umgebungskategorien.
  • klare Auskünfte über die Betonzusammensetzung


Schreibt die Norm NF EN 206/CN:
einen Qualitätssicherungsplan vor, der dem Benutzer zur Verfügung steht.


Untersagt die Norm NF EN 206/CN:
Jede baustellenseitige Zugabe von Wasser vor der Entladung.
Sie wünschen genauere Auskünfte über die Norm NF EN 206/CN?
Klick auf : http://www.snbpe.org

 

 

 


  • Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden …
    > Weiter lesen
  • ANGERMULLER und der Brennstoff

    Seit über 40 Jahren sind wir bestens mit dem Handel und der Lieferung von Brennstoffen vertraut…
    > Weiter lesen
  • ANGERMULLER ein Familien- unternehmen

    Die Haupttätigkeitsfelder des 1923 gegründeten Familienbetriebs ANGERMULLER sind die Herstellung und der Vertrieb von Baustoffen…
    >Weiter lesen
  • 1
  • 2
  • 3

Kontakt

ANGERMULER S.A.
14 Rue de Steinbach - BP 80 235
57 202 SARREGUEMINES Cedex
Tél. +33 (0)3 87 98 46 65
Fax : +33 (0)3 87 95 79 01

 

Das Unternehmen

Die Haupttätigkeitsfelder des 1923 gegründeten Familienbetriebs ANGERMULLER sind die Herstellung und der Vertrieb von Baustoffen.
Die anfänglich im Steinbruchabbau tätige Firma (1930/1939) diversifizierte sich auf den Handel von Granulat und schaffte in Sarrguemines eine komplette Hafenausrüstung an.

Weiter lesen

Wenn Sie den Besuch unsere Internet-Seite verfolgen nehmen Sie die Benutzung des cookies an.
Weitere Informationen Ok