• Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • Fertigbeton

    Fertigbeton

    Der Name ANGERMULLER steht für ein Know-how, das wir im Verlauf einer 30-jährigen Erfahrung bei unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Baugeschäft erworben haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Betonlabor

echantillons beton

Unsere Firma führt seit über 30 Jahre Studien und Forschungen über Betonformulierungen durch. Wir sind Mitglied des Verbandes CIMbéton.
Unser Labor besitzt technisches Know-how und kompetente Mitarbeiter, die den sehr unterschiedlichen Nachfragen der Bauunternehmen gewachsen sind (spezifisches rheologisches Verhalten, spezifische Festigkeit von jungem Beton, Lebensdauer unter schwierigen Bedingungen, architektonischer Beton, usw.).

Eine Auswahl der in unserem Labor entwickelten Hochleistungs-Betone...

Architektonischer Beton:
Faserbeton:
- Die Metallfasern garantieren eine sehr hohe Zugfestigkeit, wirken der Erweiterung von Rissen entgegen und machen den Beton streckbar.
- Propylen- oder Synthetikfasern gewährleisten die dreidimensionale Verstärkung der Betone. Die Verwendung dieser Fasern macht den Einsatz von geschweissten Drahtgeflechteinlagen gegen Rissbildung überflüssig und gewährleistet eine erhöhte Stossfestigkeit.

Hochwiderstandsfester Beton:
Diese Betonarten ermöglichen druckfestigkeiten von über 60 Mpa nach 28 Tagen, aber auch eine sehr hohe fruhfestigkeit.
Diese Hochleistungs-Betone paaren technische und ästhetische Qualitäten mit einer erstklassigen Widerstandsfähigkeit und tadellosem Verputz.Der Anbau ist leicht und erfordert weder den Einsatz von Betonverdichtern noch nachtragliche Fertigarbeiten.

Selbstplazierender Beton:
Sein hohes Fliessvermögen gewährleistet eine schnelle und leichte Nivellierung.

Füllbeton:
Diese selbstverdichtenden Betone ermöglichen die Aufschüttung von Gräben ohne Betonstampfer. Nach der Betonschüttung plaziert sich der Beton im Graben unter Einwirkung seines Eigengewichts.

Anhydritestriche:
Der Anhydrite lässt sich dank ihrer selbstnivellierenden Eigenschaften sehr leicht ausführen.

Porenbeton:
Dieser Beton wird als Drainage unter Strassen und Parkplatze verwendet.
Er ist in der Lage, eine grosse Wassermenge zu lagern und sie progressiv wieder abzugeben.

Mikrobeton:
Diese Betone können unter Beibehaltung ihrer ursprünglichen rheologischen Eigenschaften über grosse Entfernungen transportiert und gepumpt werden. Insbesondere Entmischungsprobleme hat man hier gut im Griff.

 


Wenn Sie den Besuch unsere Internet-Seite verfolgen nehmen Sie die Benutzung des cookies an.
Weitere Informationen Ok